Arbeitsrecht

Zielgerichtet.Nachhaltig.Achtsam.

Ich bin ein auf Arbeitsrecht spezialisierter Rechtsanwalt. Unsere Kanzlei hat ihren Sitz in München. Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist die Beratung und Vertretung von Arbeitnehmern, öffentlichen und privaten Unternehmen, Vorständen, Geschäftsführern und Führungskräften. Ich verfüge über ein breites arbeitsrechtliches Erfahrungsspektrum und eine exzellente arbeitsrechtliche Expertise.

 

Herausragende arbeitsrechtliche Beratung muss besonders die Situation der betroffenen Menschen und das unternehmerische Umfeld im Blick haben. Ich betrachte Ihr Anliegen aus dem Blickwinkel des betroffenen Arbeitnehmers oder des Personalverantwortlichen bzw. unternehmerischen Entscheidungsträgers und beraten Sie entsprechend. Sie  erhalten klare und praktikable und interessengerechte Handlungsempfehlungen, die auf Ihre individuelle Situation zugeschnitten sind.

 

Ich bin besonders bestrebt einen Weg für eine einvernehmliche Konfliktlösung zu ebnen.

Insoweit sich dies nicht zu einem angemessenen Interessenausgleich führt, verfüge ich über zielgerichtete gerichtliche Lösungskonzepte und eine umfangreiche Erfahrung in arbeitsgerichtlichen Auseinandersetzungen.

Ich führe Sie kompetent und durchsetzungsstark auch bei hochkomplexen Rechtsstreitigkeiten über mehrere Instanzen bis hin zum Bundesarbeitsgericht zum Ziel.

Bei fachübergreifenden Projekten können wir auf ein verlässliches Netzwerk renommierter Spezialkanzleien anderer Rechtsgebiete in München zurückgreifen.

 

Zu meinen Mandanten gehören Arbeitnehmer u.a. aus Konzernen und Unternehmen aus der:

  • Pharma- und der Metallindustrie,
  • der Informationstechnologie,
  • der Versicherungs- und der Immobilienwirtschaft,
  • dem Bankensektor,
  • der Zeitarbeit,
  • der Textil- und Nahrungsmittelindustrie,
  • dem Groß- und Außenhandel sowie
  • dem Einzelhandel und dem Eventmanagement.

Ich vertrete Arbeitnehmer aus einer Vielzahl öffentlicher oder karitativer Einrichtungen wie Rundfunkanstalten, Städte und Gemeinden, Stiftungen, Sozialversicherungsträger, Krankenhäuser und Pflegeunternehmen sowie kirchliche Einrichtungen.